Svenska
Deutsch

Datenschutz: Angaben zur Person,

Verschwiegenheit und Integrität

 

Geheimhaltung und absolute Schweigepflicht

Es ist selbstverständlich, dass alle Gespräche, welche durch Internet Reflexion® geführt werden, streng durch die Schweigepflicht gemäß schwedischem Gesetz (SFS 2009:400) und gemäß dem Regelwerk für meine Berufe, die ich neben meiner psychotherapeutischen Kompetenz habe, geschützt sind. Hier verweise ich insbesondere auf Kapitel 31, Kirchenordnung für die schwedische Kirche zur absoluten Schweigepflicht. Auf diese Selbstverständlichkeit muss kaum hingewiesen werden.

Sollten das Gesetz über die Geheimhaltung und über die absolute Schweigepflicht einmal miteinander in Konflikt geraten, ist es das zuletzt genannte, welches für mich Vorrang hat. Dies bedeutet, dass persönliche Angaben, welche ich im persönlichen Gespräch erfahren habe, niemals offenbart oder herausgegeben werden.

 

Persönliche Angaben, welche mittels elektronischer Medien überlassen werden

Die Angaben zur Person und persönlichen Gegebenheiten, welche durch unser Kontaktformular übermittelt werden, unterliegen der Geheimhaltung und werden niemals herausgegeben. Diese werden, solange ein Kontakt besteht, ausreichend gesichert, wie es das Gesetz über die Führung von Krankenakten verlangt. Dies gilt natürlich auch für Auskünfte, die per Mail übermittelt werden, wobei davon abgeraten wird, persönliche Daten per Mail zu übersenden. Weiterführende Informationen finden sie unter "Verschlüsselung".

Angaben, welche Unternehmen, Behörden oder Organisationen betreffen, werden mit den gleichen Anforderungen behandelt, die auch für persönliche Angaben gelten.

Internet Reflexion® hat alles technisch mögliche getan, um die elektronische Kommunikation so sicher wie möglich in Hinblick auf die Geheimhaltung zu gestalten. Wenn Sie das Kontaktformular verwenden, geschieht die Übertragung sowohl mittel SSL- als auch PGP-Verschlüsselung.

Sollten Sie einen Gesprächskontakt mit Internet Reflexion® wünschen und darum das Kontaktformular auf unserer Homepage verwenden, akzeptieren sie dadurch gleichzeitig das Sicherheitsniveau dieser Kommunikationsmöglichkeit.

E-Mails, welche Internet Reflexion® an seine Gesprächspartner verschickt, enthalten niemals persönliche Angaben, anhand derer der Gesprächspartner identifiziert werden könnte.

Es muss beachtet werden, dass die SSL- und PGP-Verschlüsselung nur funktioniert, wenn das Kontaktformular auf der Seite Kontakt verwendet wird. Sollten Sie eine E-Mail über Ihr eigenes E-Mail-Konto senden, hängt das Sicherheitsniveau von den dort angebotenen Verschlüsselungsmöglichkeiten ab. Hierauf hat Internet Reflexion® keinen Einfluss.

 

Geheimhaltung, Sicherheit und Integrität bei Buchung, Zahlung und bei der Durchführung von Videogesprächen

Das Buchungssystem und die Voraussetzungen für die Videogespräche wurden im Hinblick auf möglichst hohe Anforderungen im Hinblick auf Sicherheit, Geheimhaltung und Integrität entwickelt. Dafür wird ein System von Login-Daten bzw. ein Bestätigungscode verwendet, der auf der Seite Wie funktioniert es? Beschrieben wird.

Die Möglichkeit zur Kartenzahlung wurde im Einklang mit den Sicherheitsanforderungen der Internationalen Kartenunternehmen entwickelt.

Internet Reflexion® hat sich für das System Skype entschieden, des es sowohl aus technischem Gründen als auch im Hinblick auf die Sicherheit als das am meiste geeignete erschien.

Wenn man als Gesprächspartner die von Internet Reflexion® angebotene Videogesprächsfunktion von Skype benutzt, muss man gleichzeitig das Sicherheits- und Geheimhaltungsniveau sowie die Integrität dieses Systems akzeptieren. Die Software von Skype wird darüber hinaus sowohl von Internet Reflexion® als auch vom Gesprächspartner in Übereinstimmung mit den auf der Homepage von Skype hinsichtlich Sicherheit, Integrität und sonstigen Bedingungen genutzt.

Die Integrität bei einem professionellen Gespräch beruht auf Gegenseitigkeit. Von unserer Seite zeigen wir immer tiefsten Respekt für die Integrität des Gesprächspartners. Aber auch der professionelle Gesprächspartner hat ein legitimes Interesse an seiner Integrität.

Dies bedeutet, dass das Gespräch abgebrochen werden kann, wenn das Angebot auf irgendeine Weise missbräuchlich verwendet werden sollte.

 

Cookies

Die von Internet Reflexion® verwendete Coockie-Funktion dient zur üblichen Speicherung des verwendeten Internet-Browsers um bei einem späteren Besuch ein schnelleres laden der Internetseiten zu verwenden und darüber hinaus für statistische Funktionen, um die Anzahl der Seitenbesucher zu ermitteln. Dieses und die folgenden beiden Coockies mit den gemäß dem Gesetz über elektronische Kommunikation (SFS 2003:389) beschriebenen Funktionen.

1. Cookiename: tads Wert: free.timeanddate.com …. Übermittels die korrekte Zeit, damit die Zeitangabe auf dem Rechner des Nutzers mit der unseres Servers übereinstimmt.

2. Cookiename PHPSESSID Wert: … Funktion: Ermöglicht die Übertragung des Kontaktformulars mittels php-Protokoll.

Soweit persönliche Angaben betroffen sind, erhält Internet Reflexion® nur über solche Angaben Kenntnis, die über das Kontaktformular, per E-Mail oder bei Buchung durch das Buchungssystem übertragen werden. Diese Angaben unterliegen, wie bereits ausdrücklich betont wurde, des Geheimhaltung und werden niemals weitergegeben.