Svenska
Deutsch

Videogespräche


Videoanrufprogramm


Sie werden per Skype™ angerufen

Zu der in der Buchungssoftware vereinbarten Zeit werden Sie von Internet Reflexion® mit Hilfe der Software Skype™ angerufen. (Bezüglich der technischen Voraussetzungen sehen Sie bitte weiter unten nach.)

Um angerufen werden zu können, sollten Sie schon beim ersten Kontakt mit Internet Reflexion® oder später in einer separaten Nachricht Ihren "Skype-Namen" übermitteln und den "Skype-Namen" von Internet Reflexion® zu Ihrer Skype-Kontaktliste hinzugefügen. In der Buchungsbestätigung, die sie erhalten, nachdem Sie eine Buchung im Buchungssystem vorgenommen haben, werden Sie über den Skype-Namen von Internet Reflexion informiert.

Bitte denken Sie daran, keine personenbezogenen Informationen per E-Mail zu versenden. (Hier gibt es weitere Informationen bezüglich Verschlüsselung.)

Datum und Videoanrufzeit:

Das Buchungssystem gleicht die Zeit (MEZ) automatisch mit einem Zeitserver ab. Die Gesprächstermine unterliegen dieser Zeit.

Bevor Sie zum vereinbarten Termin von Internet Reflexion® angerufen werden, wird bestätigt, dass das Gesprächshonorar beglichen wurde.

Skype™ muss installiert und Online sein

Um den Videoanruf von Internet Reflexion® via Skype™ beantworten zu können, müssen Sie das kostenlose Videotelefonie-Software von Skype™ herunterladen und auf Ihrem Computer installiert haben. (Neben der kostenlosen Variante können Sie auch die Version für Unternehmen und Skype Premium vervenden.) Das Programm muss auf Ihrem Computer gestartet sein und sich im Online-Modus befinden.

Sie selbst können Internet Reflexion® mittels Skype™ nicht anrufen.

Angeben der Bestätigungsdaten

Wenn Sie via Skype™ angerufen werden, müssen Sie die Bestätigungsdaten, welche Sie mit der Buchungsbestätigung erhalten haben, bereithalten, um sich zuverlässig und vertraulich identifizieren können.

Wenn Sie die Bestätigungsdaten nicht angeben, wird das Gespräch abgebrochen. Dieses System, welches möglicherweise kompliziert erscheint, dient aber ausschließlich Ihrer Sicherheit und Integrität. Die Bestätigungsdaten dürfen nicht mit den zuerst erhaltenen Buchungsdaten verwechselt werden. (Mehr dazu auf der Seite Funktionsweise.)

Stellen Sie also sicher, dass Sie die Bestätigungsdaten zur Hand haben, bevor Sie von Internet Reflexion® (via Skype™) zum vereinbarten Zeitpunkt angerufen werden. Andernfalls könnten Sie Gesprächszeit verlieren oder das Videogespräch kann gar nicht erfolgen. Der Videoanruf und damit auch das vereinbarte Gespräch wird 45 Minuten nach der gebuchten Anfangszeit abgebrochen, auch wenn Sie das Telefonat von Internet Reflexion® erst eine gewisse Zeit nach der vereinbarten Termin angenommen hatten. Diese strenge Einhaltung der Zeiten ist notendig, um andere bei Internet Reflexion® gebuchten Gesprächstermine mit anderen Interessenten wie vereinbart einhalten zu können.

Keine Antwort

Falls Sie den Videoanruf von Internet Reflexion® mittels Skype™ innerhalb von 15 Minuten nach der vereinbarten Zeit nicht annehmen, wird das Gespräch als verbraucht betrachtet und eine Rückerstattung des Honorars kann nicht erfolgen.

Wenn Sie im Buchungssystem eine Buchung durchführen, akzeptieren Sie gleichzeitig diese Bedingung.

Technische Störung

Bestehen technische Probleme mit dem Anruf, die nichts mit den bei Ihnen vorhandenen Bestätigungsdaten zu tun haben, können Sie sich jederzeit via Mail oder über das Kontaktformular mit Internet Reflexion® in Verbindung setzen, um eine Lösung für das Problem zu finden. Sich können sich auch telefonisch mit uns in Verbindung setzen.

Technische Störungen, die außerhalb des Verantwortungsbereiches von Internet Reflexion® liegen, z. B. mangelnde oder fehlende Internetverbindungskapazität, bedeuten nicht automatisch ein Recht auf Kompensation. Internet Reflexion® wird sich in einem solchen Fall selbstverständlich bemühen, eine für alle Seiten befriedigende Lösung zu finden. (Die Internetverbindungskapazität, sowohl aufwärts als abwärts, liegt aber leider außer der Einflußbereich von Internet Reflexion®.)



Übrige technische und allgemeine Voraussetzungen

Skype

Der Videoanruf wird mit Hilfe des Videotelefonieprogramms von Skype™durchgeführt und es wird vorausgesetzt, dass Sie deren Software auf Ihrem Rechner installiert haben. Das Programm muss außerdem gestartet und der Status auf online gestellt sein. Die Software ist auf der Homepage von Skype™ als kostenloser Download erhältlich. Neben der kostenlosen Version können Sie auch die Version für Unternehmen und Skype Premium verwenden. Um eine einwandfreie Funktion sicherzustellen, empfehlen wir die jeweils aktuellste Version zu verwenden.

Eine weitere Voraussetzung, um via Skype™ anrufen und ein Videogespräch führen zu können, ist, dass Sie sie über ein Mikrofon, Lautsprecher oder Kopfhörer / Headset und eine Videokamera verfügen und die Geräte funktionstüchtig sind. Bei der Verwendung eines Headsets ist von erheblicher Bedeutung, dass das Mikrofon nicht die Beobachtungsmöglichkeit Ihrer Lippen einschränkt, weil dadurch ein großer Teil des Verstehens und der Interpretation verhindert werden können.

Die Grafik- sowie die Soundkarte des Computers müssen eine ausreichende Kapazität haben. Skype™ bietet zudem die Möglichkeit, die technischen Voraussetzungen zu testen.

Wenn sie mit der Funktionsweise von Skype™ nicht vertraut sind, ist es sinnvoll die Funktionen und Einstellunsmöglichkeiten auszuprobieren, bevor Sie einen Videoanruf mit Internet Reflexion® durchführen.

Bitte denken Sie auch daran, dass die Lichtverhältnisse entscheidend sind, um eine ausreichende Bildqualität zu erreichen.

Bei jeglichem Missbrauch unseres Angebotes wird die Verbindung sofort von Internet Reflexion® abgebrochen und die restliche Gesprächszeit wird als verbraucht betrachtet.



Verbindung des Videoanrufes

Damit Sie von Internet Reflexion® angerufen und das vereinbarte Gespräch führen zu können, ist es unverzichtbar, dass Sie in Verbindung mit dem ersten Kontakt mit Internet Reflexion® über unserem Kontaktformular, oder später, am spätesten jedoch bei der Buchung eines Gesprächs, in einer separaten Nachricht an uns Ihren "Skype-Namen" übermitteln.

Außerdem müssen Sie den Skype-Namen von Internet Reflexion®, welchen Sie mit der Buchungsbestätigung erhalten, zu Ihrer Skype-Kontaktliste hinzufügen.